+art

lunatic

Neben vielen anderen Künstlern wurde ich eingeladen im Juni 2014 am Rahmenprogramm des Festivals Lunatic in Lüneburg teilzunehmen. Zum Thema "Evolution" sollten Street Art, Performances, Installationen, Workshops und andere Kunst- formen das Musikfestival erweitern.

Auf dem Festivalgelände habe ich aus vorgefundenem Material eine architektonische Struktur gebaut. Es sollte sich dabei um eine einfache Hütte, ein improvisiertes Zelt handeln, nach Möglichkeit aber auch als ein Modell für größere Architekturprojekte verstanden werden.  Das Objekt entstand und entwickelte sich während des Festivals und wurde von Mats Süthoff durch seine Kletter- und Akrobatikeinlagen mit Leben erfüllt!

Im Vorfeld entstand neben einigen Zeichnungen auch eine Edition.
 
 
 

  

<<             Titel,usw  >>   




 
 
achim riethmann
aktuelles
arbeiten
 
text
kontakt
  >> Ausstellungsansichten